Seminar und Weiterbildung des Jugendhilfeverbundes Süd-Niedersachsen

Göttingen


Inhalt

  • Was ist ein Trauma?
  • Komplexe Traumafolgestörung und deren Auswirkungen auf die Pädagogik
  • Komplexe Traumafolgestörungen und Bindungsentwicklung
  • Erste Überlegungen zu Beziehungsgestaltung
  • Warum braucht es eine Traumapädagogik?
    • Exkurs: Kooperation Jugendhilfe und KJPP
  • Einführung in die Traumapädagogik
    • Sichere Orte für MitarbeiterInnen
    • Sichere Orte für Kinder und Jugendliche
    • Traumapädagogische Förderkonzepte
  • Fazit und Diskussion
Download

Autor:


14.06.2016 | 6.76 MB | PDF

Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik
Forschung
Wilhelm Klein-Strasse 27
CH-4002 Basel

+41 (0)61 325 82 55
info@equals.ch
www.upk.ch
Kontaktformular

Copyright © 2019 EQUALS. Alle Rechte vorbehalten.