Kinder und Jugendliche mit speziellem Versorgungsbedarf

Beispiele und Lösungswege für Kooperation der sozialen Dienste

Autor(en)
  • 1. Auflage - 2012
  • 290 Seiten
  • ISBN 978-3-7799-2263-6

Kinder und Jugendliche mit speziellem Versorgungsbedarf benötigen multimodale Unterstützungsnetzwerke. Wie jedoch kann Kooperation zwischen Kinder- und Jugendhilfe, Gesundheitswesen, Behindertenhilfe und Schule gelingen? Ausgehend von den Frühen Hilfen, der Frühförderung, traumatisierten und chronisch kranken Kindern bis hin zu Kindern und Jugendlichen mit seelischer und körperlicher Behinderung sowie Jugendlichen in therapeutischen Wohngemeinschaften wird diese Frage anschaulich und fallübergreifend erörtert. Abschließend analysiert das Buch Hindernisse und Lösungswege zu einer erfolgreichen Kooperation der sozialen Dienste und entwickelt dafür eine Reihe ermutigender Perspektiven.

9783779922636
Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik
Forschung
Schanzenstrasse 13
CH-4056 Basel

+41 61 265 89 60
+41 61 265 89 61
info@equals.ch
www.upkbs.ch
Kontaktformular

Copyright © 2019 EQUALS. Alle Rechte vorbehalten.