zur Homepage
klammer-tag Fremdbeurteilung, Selbstbeurteilung

Inventar zur Erfassung der Lebensqualität bei Heimkindern

Dauer

10 Minuten.

Beschreibung

Das ILHK basiert auf dem “Inventar zur Erfassung der Lebensqualität bei Kindern und Jugendlichen (ILK)”. Mit dem Instrument sollen objektive und subjektive Aspekte der Lebensqualität erfasst werden. Es umfasst die Bereiche Schule, Familie, Soziale Kontakte zu Gleichaltrigen, Interessen und Freizeitgestaltung, Körperliche Gesundheit, Psychische Gesundheit und eine Gesamtbeurteilung der Lebensqualität.

Beispielitems

Wie gut kommt das Kind mit den schulischen Leistungsanforderungen, die ihm gestellt werden, zurecht?

Antwortskala

1 = sehr gut, 2 = eher gut, 3 = teils teils, 4 = eher schlecht, 5 = sehr schlecht.

Auswertung

Die Auswertung der Lebensqualität auf den Bereichen erfolgt über die Summe der Punktwerte, die bei den Items entsprechend bewertet werden. Es handelt sich um eine beschreibende Auswertung der Bewertungen, über welche sich die Selbst- und Fremdeinschätzungen gegenüberstellen lassen.

Referenzen

ORIGINAL (DEUTSCH): Mattejat et al. (1998), Mattejat & Remschmidt (2006); FRANZÖSISCH:Mattejat et al. (1998); ITALIENISCH:Mattejat et al. (1998).

Zurück zur Testbibliothek

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.